Elektro Klein | Kurfürstenweg 40 c | 40764 Langenfeld | Telefon 02173 89 33 016 | Mobil 01525 13 15 989 | info@elektromeister-klein.de
Elektro Klein
Telefon 02173 89 33 016
Mobil 01525 13 15 989
info@elektromeister-klein.de

Das Smart-Home-
System free@home

Smart-home free@home

Die fortschreitende Technisierung macht unsere Häuser zu intelligenten Lebensräumen. Smart-Home-Systeme erlauben es uns, Wohnungen und Häuser bequem und einfach zu steuern. Busch-free@home ist ein führendes System in diesem Bereich. 

Es integriert verschiedene Geräte und verknüpft ihre Funktionen miteinander. In diesem Artikel schauen wir uns free@home genauer an. Wir betrachten die Potenziale sowie Vorteile und zeigen auf, warum das System ideal für moderne Wohnräume ist.

Flexibles und erweiterbares
Smart-Home-System

Das free@home-System ist erweiterbar und wurde entwickelt, um mit den Bedürfnissen seiner Nutzer mitzuwachsen. Ohne großen Umbau lässt sich das System leicht ergänzen.

Es steuert Licht, Heizung, Beschattung oder Alarmanlagen und verknüpft alles zu einem nahtlosen Smart-Home-Erlebnis. Die Technik entwickelt sich mit den Veränderungen im Haushalt.

Benutzer können jederzeit die Funktionen hinzufügen, die sie benötigen. Busch-free@home ist flexibel und in jeden Wohnstil sowie jede Elektroinstallation integrieren.

Es ist gleichermaßen geeignet für Neu- und Altbauten. Die ist ideal für Eigentümer, die modernisieren wollen. Der modulare Aufbau erlaubt es, nach Wunsch optional Komponenten anzu­passen.

Intuitive Smart-Home-Steuerung mit free@home: Komfort auf Knopfdruck

Busch-free@home ist leicht bedienbar und intuitiv. Die Steuerung des Smart-Home erfolgt über ein Panel mit Touchscreen, Schalter oder über Geräte wie Smartphones und Tablets

Die Busch-free@home App ist ebenso wie das Webportal myBusch-Jaeger kostenlos. Sie haben klare Oberflächen und Nutzer können damit jederzeit und von jedem Ort ihre Wohnung überwachen und steuern. Zudem besteht die Option der Sprachsteuerung mit dem Smart-Home-Skill oder Google Assistant. 

Einfach Lichter an- oder ausschalten, Rollläden bewegen und die Heizung regulieren: all das geht mit wenigen Klicks. 

Das System erlaubt es auch, Szenen und Abläufe zu programmieren. So können Nutzer zum Beispiel eine „Guten Morgen“-Szene einrichten. Mit einem Knopfdruck oder automatisch zu einer festgelegten Zeit passiert Folgendes: Das Licht schaltet sich ein, die Rollläden gehen hoch und die Kaffeemaschine beginnt zu arbeiten. Jeder kann so das Smart-Home auf seine Wünsche anpassen.

Mehr Sicherheit und Energie- effizienz in Ihrem Zuhause

Free@home verbessert die Sicherheit und Energieeffizienz. Das System integriert Alarmanlagen und Überwachungssysteme. Benutzer können ihre Wohnungen aus der Ferne überwachen. Sie bekommen sofortige Nachrichten bei Verdacht oder Alarmen. Dies sorgt für Sicherheit und beruhigt die Bewohner. 

Das System hilft auch, Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Es steuert Heizung und Licht intelligent. Wenn Bewohner gehen, senkt es die Raumtemperatur. Licht geht aus, wenn keine Bewegung erfolgt. Das reduziert den Energieverbrauch, senkt Kosten und schützt die Umwelt.

Modernes und kom‍fortables Wohnen

Busch-free@home von Busch-Jaeger ist ein starkes und flexibles Smart-Home-System. Es ermöglicht ein modernes Wohnen. Das System ist erweiterbar. Es integriert verschiedene Geräte und Funktionen nahtlos. Die Bedienung ist benutzerfreundlich und die Steuerung intuitiv.

Das macht die Handhabung einfach und praktisch. Das System sorgt für mehr Komfort, erhöht die Sicherheit und verbessert die Energieeffizienz des Hauses. Wenn Sie Ihr Zuhause intelligent gestalten möchten, treffen Sie mit free@home eine gute Wahl. Es macht den Alltag angenehmer und sicherer.

Free@home steuerung

Beitrag teilen

Kontaktmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten. Sie können Ihre Fragen telefonisch direkt mit unseren Mitarbeitern klären.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, eine E‑Mail an unser Team zu senden. Auf diese Weise können Sie detailliertere Anfragen stellen sowie Dokumente und Fotos anhängen.

Zusätzlich steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung, oder Sie können uns über unsere Social-Media-Kanäle kontaktieren.

Aktuelle Nachrichten